fbpx
PageBanners_Nahwarme

Nahwärmeversorgung: effizient und klimafreundlich

Das Prinzip: Von einer Heizzentrale aus werden Wohnhäuser, Betriebe, Quartiere oder Siedlungen mit Wärme versorgt. Im Heizkessel der Zentrale wird Wasser erwärmt und über gut isolierte Leitungen zu jedem angeschlossenen Gebäude transportiert.

Es ist einfach, Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Die Wärmeenergie gelangt direkt in Ihr Haus und wird über einen Wärmetauscher an Ihr Warmwassersystem und Ihre Zentralheizung übergeben. In Ihrem Keller werden die Übergabestation installiert und ein Wärmespeicher aufgestellt – fertig.

Die Vorteile:

komfortabel und platzsparend.

Mit dem Nahwärmeanschluss kommt die Wärme direkt in Ihre Wohnung. Immer genau so viel, wie Sie brauchen, um sich wohlzufühlen.
Kein Heizkessel, kein Öltank, kein Gasanschluss, kein Schornstein. Sie brauchen sich weder um Wartungskosten noch Brennstoffbeschaffung zu kümmern.

thermography of a house and Energy Performance Certificate 01

Unabhängig von Energiekonzernen.

Die Energie kommt von hier, Baumaßnahmen werden von lokalen Unternehmen durchgeführt. So bleibt Ihr und unser Geld in der Region. Die Nahwärmeversorgung ist unabhängiger von großen Energiekonzernen, von deren Preispolitik und von möglichen politischen Unruhen.

Tablet mit ENEV 2016 und Energieberatung mit Einfamilienhaus

Zukunftsweisend klimafreundlich.

Eine Heizzentrale für viele Abnehmer ist umweltfreundlicher als viele Kleinanlagen in jedem einzelnen Gebäude – es werden deutlich weniger Schadstoffe produziert. Ihre Wohnung wird mit erneuerbaren Energieträgern CO2-frei (zeozweifrei) geheizt, damit erfüllen Sie auch gesetzliche Anforderungen wie z.B. das EWärmeG.

Different kind of pellets- oak, pine,sunflower, in female hands- selective focus on the hand and the heap

Effektiv und Kostensparend.

Eine Heizzentrale für viele Abnehmer ist effektiver als viele Kleinanlagen in jedem einzelnen Gebäude – der Wirkungsgrad ist höher und gleichmäßiger. Für Sie fallen keine extra Folge- und Wartungskosten an, da die gemeinsame Heizzentrale professionell, effizient und wirtschaftlich vom Betreiber gewartet wird.

Haus und Energieausweis

Aktuelle Blogs über Wärme

Musikvideo „zeozweifrei“ – UEA featuring con artists

Klimaschutzkonzept des Landkreises Karlsruhe „zeozweifrei“ pragmatisch und global! Musik: con artists + Kritzermannhasen Text: UEA/con artists Original: John Butler Trio Video: We Are Nerdish - Digital Media Agency Ton: Winkies…

Wie sieht die künftige Energieversorgung in „Bach-West“ aus ?

Zwei Varianten werden untersucht Im Zuge ihrer ab Ende 2020 anstehenden Erschließungsplanung und -maßnahmen sowie ihrer Klimaschutzaktivitäten prüft die Stadt Rheinstetten eine zukunftsfähige und nachhaltige Energieversorgung für das Neubaugebiet Bach-West,…

Neue Heizzentrale am Bildungszentrum

Stadtviertel soll C02-frei werden Man nehme: Einen Biogaskessel, zwei Kessel mit Pellets und eine Solarthermieanlage auf dem Dach. Damit heize man ab Winter 2020 das Berufliche Bildungszentrum (BBZ) des Landkreises…
keyboard_arrow_up