fbpx
PV-NETZWERK_Page_Banners_2020
RZ_Logo_PV_netzwerk_RGB_2019_Mittlerer_Oberrhein

Photovoltaik Netzwerk Mittlerer Oberrhein startet

Baden Württemberg geht in die “Solaroffensive” – mit Hilfe von 12 regionalen Netzwerken wird das Thema Photovoltaik landesweit für alle nachvollziehbar: Unterstützt durch individuelle Beratungsangebote steht der persönlichen Energiewende damit nichts mehr im Wege. Die Region Mittlerer Oberrhein wird hier durch die Energieagentur Mittelbaden, die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur und die Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe vertreten. Am 21.03.2019 ist der offizielle Presseauftakt, folgend sind in den kommenden drei Jahren zahlreiche Aktionen zum Informationstransfer und zur Umsetzungsunterstützung geplant. Photovoltaik-Botschafter stehen im Mittelpunkt der Kampagne, geteilte gute Erfahrungen sprechen für sich und werden Missverständnisse und Hemmnisse ausräumen.

PV_LOGO_Text
Solar Montage

Für die Photovoltaik spricht, dass nichts gegen sie spricht. Die Sonne bietet in Baden-Württemberg genügend Sonnenstunden, um eine PV-Anlage wirtschaftlich zu betreiben, unabhängig von der Einspeisevergütung. Eigenverbrauch ist das Stichwort. Nutzt man den eigenen Strom, braucht man diesen nicht extern einzukaufen. Das Verhältnis Strombezugspreis zu den Stromgestehungskosten einer Photovoltaikanlage hat sich in den letzten Jahren immer weiter zugunsten des klimafreundlichen Photovoltaik-Stroms entwickelt. Die ausgereifte Technik ermöglicht Photovoltaik-Anlagen auch bei anspruchsvollen Gegebenheiten, Dachausrichtung und -Neigung sind selten als K.O.-Kriterium zu werten.

Stellen Sie uns Ihre Fragen, gerne unterstützen wir Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Sonnenkraftwerk.

Photovoltaik Botschafter Video Playlist- PV Netzwerk Kreis Karlsruhe

Musikvideo „Sonne“ – UEA featuring con artists

Aktuelle Blogs über Solar

Photovoltaik in Bruchsal

Sebastian Heilemann von den Stadtwerken Bruchsal und eine weitere Besitzerin einer Solaranlage erzählen von ihren Erfahrungen mit Photovoltaik. Dieses Video entstand im Rahmen des Seminarkurses „Klimaschutz in Bruchsal und Umgebung“,…

Perspektiven für Ü20 Photovoltaikanlagen

Der Staat fördert seit 2001 die Einspeisung von selbst erzeugtem Solarstrom 20 Jahre lang mit einer festen Vergütung. Am 31. Dezember 2020 ist diese Förderung für die ersten Photovoltaikanlagen ausgelaufen.…

Das Experten-Interview zu PV ist online!

Photovoltaik-Netzwerk im Gespräch Maria Gagliardi-Reolon (KEK) und Kevin Schad (EAM) vom PV-Netzwerk Mittlerer Oberrhein interviewten den PV-Experten Jörg Dürr-Pucher, Geschäftsführer von Clean Energy und Präsident der Bodensee Stiftung, rund ums…
keyboard_arrow_up